Unternehmen

HAMBURG ENERGIE Solar bringt die Kraft der Sonne von den Dächern Hamburgs direkt in die Steckdose. Denn wir sind Hamburgs Partner für alle Solarprojekte: von der Beratung, Konzeption und Planung bis hin zur fertigen Photovoltaikanlage begleiten wir Schulen, Behörden und Institutionen der Freien und Hansestadt Hamburg auf dem Weg zu einer umweltfreundlichen Versorgung mit Ökostrom vom eigenen Dach.

EXPERTEN FÜR DIE ENERGIEWENDE

Für Ihr Solarprojekt bringen wir unsere Jahrelange Erfahrung im Bereich der Erneuerbaren Energien voll zum Einsatz: Seit über 10 Jahren treiben wir hier in Hamburg die Energiewende voran. Mit dem 10-Megawatt-Projekt haben wir 2010 erstmals Solaranlagen im großen Stil flächendeckend in der Hansestadt zum Einsatz gebracht. Schon damals konnten wir öffentliche Einrichtungen, Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger Hamburgs hinter dem Ziel vereinen, mindestens 10 Megawatt Leistung aus Sonnenenergie in Hamburg zu installieren. Namhafte Projektpartner aus dieser Zeit, die uns jetzt schon über 10 Jahre begleiten, sind das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (UKE), die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) oder die SAGA.

HAMBURGS SOLAROFFENSIVE

Bei der Energiewende will die Freie und Hansestadt Hamburg mit gutem Beispiel vorangehen. Die neuen Anforderungen im Rahmen des Hamburgischen Gesetzes zum Schutz des Klimas, die eine Solarpflicht für Dächer von Neubauten und bei Dachsanierungen vorsehen, versteht die Stadt auch als Selbstverpflichtung, die eigenen Liegenschaften im Sinne der Energiewende zu ertüchtigen. Im Rahmen dessen sollen rund 400 Schulgebäude sowie weitere Einrichtungen von Polizei, Feuerwehr und Behörden mit Solaranlagen ausgestattet werden. Der auf diese Weise lokal auf den Dächern erzeugte Ökostrom kann dann direkt vor Ort in Büros und Klassenräumen verwendet werden – und zwar genau dann, wenn er auch gebraucht wird. Im Herbst 2021 haben wir mit den ersten Projekten begonnen: auf den Dächern der Stadteilschule Horn und der Grundschule Eckerkoppel wurden neue Solaranlagen errichtet.

SONNENENERGIE VOM EIGENEN DACH

Photovoltaikanlagen haben viele Vorteile: sie verursachen keine Emissionen, sind wartungsarm und dank jahrelanger Entwicklung mittlerweile hocheffizient. Der besondere Clou: werden Solaranlagen auf Schuldächern und Behörden errichtet, dann erzeugen sie dort vor Ort den grünen Strom, der auch tagsüber verbraucht werden kann – eben genau dann, wenn in den darunterliegenden Schul- und Büroräumen gelernt und gearbeitet wird. Selbstverständlich bleibt dabei die Versorgung mit 100% Ökostrom an stark bewölkten Tagen und in der dunklen Jahreszeit über den Netzanschluss jederzeit gesichert.

IHR PARTNER FÜR PHOTOVOLTAIK

Sie verwalten eine städtische Liegenschaft, sind Schul- oder Behördenleiter und an einem Angebot für ihre Dachfläche interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Als städtisches Unternehmen steht ihnen HAMBURG ENERGIE Solar mit seinem gesamten Team unkompliziert für eine In-House-Vergabe zur Verfügung.